Kurzhaarkatzen

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu verschieden Katzenrassen die zur Gattung der Kurzhaarkatzen gehören.

Burma Katze

Vertreter dieser Rasse gelten als menschenbezogen, spielfreudig, kinderlieb und pflegeleicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Artgenossen sind sie sogar ausgesprochen reiseaffin und können daher problemlos in den Familienurlaub integriert werden. Alles zu den Eigenschaften der Burmakatze finden sie im Artikel.
Mehr

British Kurzhaar / Langhaar

Die British Kurzhaar und Langhaar stammen aus Großbritannien und sind beide als Rassekatze anerkannt. Zusätzlich ähneln Sie sich auch im Charakter. Weitere Infos finden Sie in diesem Artikel.
Mehr

Die Kurzhaarkatzen Kartäuser

Die Chartreux, zu deutsch Kartäuser, ist eine französische Rassekatze mit blaugrauem Fell und bernsteinfarbenen Augen und gehört zu den Kurzhaarkatzen.Eine charmante Beschreibung, die ihrem Aussehen und Charakter sehr nahe kommt, ist „La belle Française“, was soviel heißt wie „die schöne Französin“.
Mehr

Die Siam Kurzhaarkatzen

Die aus Ostasien stammende kurzhaarige Katze hat auf der ganzen Welt ihre Liebhaber. Ihre Statur wirkt geschmeidig und ausgewogen, die Augen der Siam sind von leuchtendem Blau. Das soziale Wesen der Rassekatze erfordert Gesellschaft: Sie ist ebenso gerne in der Nähe ihrer Menschen, wie sie mit Artgenossen spielt.
Mehr

Die Bengalkatze

Die Bengal Rassekatze ist ein Leopard im Miniformat, daher wird sie auch als Leopardette bezeichnet. Doch ihr wildes Aussehen trügt: Der Stubentiger ist verschmust, liebenswert und sehr anhänglich. Entstanden ist die Bengal Rassekatze aus einer Kreuzung der asiatischen Wildkatze Asian Leopard Cat und einem schwarzen Hauskater.
Mehr